Samstag, 8. Oktober 2016

Lebt wohl

Lebt wohl, meine Freunde, war schön mit euch.
Leb wohl, Welt, du warst die tollste, in der ich hätte sein können.
Leb wohl, Leben, ich hätte kein besseres haben können.

Kommentare:

  1. Danke, dass du uns mit auf diese schwere Reise genommen hast.

    AntwortenLöschen
  2. Die Welt wird dich nicht vergessen, Dmitrij. Du wirst immer ein Teil von ihr sein. Leb wohl.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Leb wohl Dimi, komm gut an in Deinem Paradies! Jetzt kannst Du all das weiter fortführen was Du so geliebt hast: Filme schauen, zocken usw. - nur ohne den beschissenen Krebs und die damit zusammenhängenden Qualen! Du bist in unseren ❤️!

    AntwortenLöschen
  5. Machs gut, Dimi.
    Du wirst nie vergessen werden :(

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Bis zur nächsten Lehrreise deiner Seele...

    AntwortenLöschen
  8. ich war bis vorhin so wütend auf diesen tag, bin mit dem falschen fuß aufgestanden und alles - jetzt nicht mehr. alles ist so trivial im vergleich dazu, dass ein mensch verstorben ist, den man zudem noch irgendwie echt gern gehabt hat. ich kannte dich nicht, vielleicht werden wir uns nie kennenlernen, falls es den himmel geben sollte - aber du warst und bist ziemlich cool. mir werden deine worte fehlen. xxx

    AntwortenLöschen
  9. Gute Reise! Du hast sie dir nach all dem leid verdient...

    AntwortenLöschen
  10. Ich denke an dich Dimi.
    Wir sehen uns irgendwann :)

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Dimi, gute Reise! Ich höre Komm großer schwarzer Vogel und denke an Dich, Deine Familie und Deine Freunde. Danke, daß wir Dich einen Teil des Weges begleiten durften!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Lied, ja. Ich habe es in den letzten Tagen sehr oft gehört. Leise, ruhig und staunend, immer wieder.

      Ich wünsche allen, die trauern, eine Schulter zum Anlehnen.
      Und Dima eine wunderbare Reise "in a neue Zeit, in a neue Welt.
      Auf geht's, großer schwarzer Vogel, auf geht's!"

      Löschen
  12. Eine Szene aus „Der Herr der Ringe 3 - Die Rückkehr des Königs“

    Orks:
    Sie sind in den Straßen von Gondor und versuchen,durch ein weiteres Tor zu brechen
    Soldaten:
    Sie sind vor dem Tor! Sichert das Tor! Verstärkt das Tor!
    Pippin:
    Ich hätte nicht gedacht, dass es so enden würde.
    Gandalf:
    Enden? Nein, hier endet die Reise nicht. Der Tod ist nur ein weiterer Weg, den wir alle gehen müssen. Der graue Regenvorhang dieser Welt zieht sich zurück und verwandelt sich in silbernes Glas. Und dann siehst du es.
    Pippin:
    Was, Gandalf? Was sehe ich?
    Gandalf:
    Weiße Strände, und dahinter ein fernes grünes Land unter einer rasch aufgehenden Sonne.
    Pippin:
    Dann ist es nicht schlimm.
    Gandalf:
    Nein. Nein, ist es nicht.

    AntwortenLöschen
  13. Ich kannte dich nicht, ich habe nur deinen Blog gelesen und jetzt sitze ich vor dem Computer und weine doch tatsächlich. Für dich und all die Chancen die du nicht bekommen hast. Danke, dass ich dich auf deiner Reise begleiten durfte, ich habe immer auf ein Wunder gehofft. Du hast meinen tiefsten Respekt und du hast mich durch deine Texte tief berührt, gute Reise.

    AntwortenLöschen
  14. fuck.

    verneige mich.

    mach’s gut.
    (auch wenn das in diesem zusammenhang ziemlich .. seltsam klingt. egal. you know.)

    !

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin traurig, obwohl ich dich gar nicht kannte.

    Danke für deine Gedanken, dass du uns auf dieser Reise ein Stück mitgenommen hast. Das letzte stück gehst du alllein, aber mit vielen gute Gedanken und Wünschen.

    Mach´s gut, Dimi.

    AntwortenLöschen
  16. Ich verneige mich vor dir und wünsche dir eine gute Reise :(

    AntwortenLöschen
  17. Leb wohl, Dimi.

    Gute Reise und ein herzliches Willkommen dort.
    Für Dich wird es Spiele und Filme geben,
    gute Freunde, die vorbei kommen,
    Gesundheit und Liebe.

    Wir werden Dich nie vergessen.

    AntwortenLöschen
  18. Und meine Seele spannte
    Weit ihre Flügel aus,
    Flog durch die stillen Lande,
    Als flöge sie nach Haus.

    (Mondnacht - Joseph von Eichendorff)

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Dimi ich wünsche dir eine gute Reise.

    AntwortenLöschen
  21. Mein tiefstes Mitgefühl für dich.

    AntwortenLöschen
  22. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Leb wohl lieber Dimi! Du hast deine Spur hinterlassen und wir werden dich nie vergessen ❤

    AntwortenLöschen
  25. Godspeed!!! You have everything to look forward to....

    AntwortenLöschen
  26. "Am Ende, wenn die Welt vergeht
    Und kein Gedicht weiß, wer wir waren,
    Wenn kein Atom mehr von uns steht
    Seit zwölf Milliarden Jahren.

    Wenn schweigend still das All zerstiebt
    Und mit ihm auch die letzten Fragen,
    Wird es die Welt, die's nicht mehr gibt,
    Niemals gegeben haben."

    Wolfgang Herrndorf, 20.8. 2010 16:20, aus Arbeit und Struktur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Niemand kommt an mich heran
      bis an die Stunde meines Todes.
      Und auch dann wird niemand kommen.
      Nichts wird kommen, und es ist in meiner Hand.

      --derselbe Autor, dasselbe Buch.


      Ich verneige mich vor Dir.

      Löschen
  27. mein imaginärer Hut: Gezogen.
    Sehr beeindruckend, was hier passiert ist.

    AntwortenLöschen
  28. mein imaginärer Hut: Gezogen.
    Sehr beeindruckend, was hier passiert ist.

    AntwortenLöschen
  29. Machs gut Dimi.
    Danke für das was du hinterlassen hast

    AntwortenLöschen
  30. "Warum dieser Blog? Irgendwas muss man doch hinterlassen, wofür man nicht in die Kanalisation steigen muss, um's zu finden. Und zur allgemeinen Selbst- und fremden Voyerismusbefriedigung. Im Tod wie im Leben bleibe ich doch immer eine kleine (große) Fame-Hure." 01.02.16

    Wie wahr.
    Das hast du dir auch verdient- den Fame.
    Leb du auch wohl.
    Wo auch immer das sein wird.

    AntwortenLöschen
  31. Leb wohl Dimi, danke dass Du uns ein Stück auf Deiner beschwerlichen Reise mitgenommen hast!
    Godspeed my friend..

    AntwortenLöschen
  32. Ich sende all meine Liebe an dich. Adieu.

    AntwortenLöschen
  33. Alles Gute, lieber Dimi, wo du jetzt auch immer sein magst. :-(

    AntwortenLöschen
  34. Komm gut nach Hause, Dimi!
    Und danke für alles.

    AntwortenLöschen
  35. Прощай Дима!
    Leb wohl, Dima. Danke, dass wir dich auf deiner Reise begleiten durften.

    AntwortenLöschen
  36. Es ist traurig..einfach nur unfassbar traurig...

    Aber beruhigend zu wissen,das du auch heute nicht allein warst....danke Sabine.

    AntwortenLöschen
  37. Ich habe täglich vorbeigeschaut um zu schauen obs einen neuen Eintrag hier gibt und obwohl ich dich nicht persönlich kannte, obwohl ich wusste das der Tag kommen würde, traf mich die Überschrift : Lebt wohl gerade wie ein Schlag in den Magen ... Vielen Dank das Du mich und andere an deinem Weg hast teilhaben lassen. Du hast einige Gedanken bei mir ins Rollen gebracht im Bezug auf das Thema Tod wofür ich dir zutiefst dankbar bin !! Gute Reise Dimi

    AntwortenLöschen
  38. I really hope you get this message, i don't know if it sent yet. it makes me very sad to read this, i hope you had a chance to read my message but i can tell there are more important things happening to you. i wish you the best with everything, i wish there was something i could write or do to make the situation better. Sending thoughts of love and peace, may they be with you Dimi.

    "Hello Dmitrij, my name is Rodney and I’m from Canada. I just read about your story on Vice. Reading it filled me with great sadness and I’m astounded that you’re dealing with your situation the way you are. I don’t fully know your situation but even reading about your story makes me realize how much I am wasting my life and how precious time is, to do the things that are really important, like connecting with other people. I too on a much smaller scale have been in negative situations in the hospital, i require monthly needles and have spent months in mental health facilities. I don’t know how you like to spend your time the most, but I hope you do those things that you’ve wanted to do, i hope you achieve any goals you’ve been wanting to and make the best out of the time you have. I can’t imagine the anger you feel at your circumstance, I feel angry reading about it, how can this be fair? How can this be the way that things are supposed to happen? It’s hard for me to try to connect with you as 2 different humans when i believe we come from and go back to 1 place that connects us. I would really love to watch a movie with you or go outside and hang out, I hope you have the best time possible with all your friends there, you really deserve it. It’s amazing how you can be so funny and light-hearted, right on. You are a hero and an inspiration. I felt the need to send you a message after reading your story, I’ll stay up to date with your blog and I hope everything goes well for you. Love and peace,
    sincerely yours,
    Rodney"

    AntwortenLöschen
  39. Jetzt hab ich Gänsehaut...Gute Reise Dimi ❤

    AntwortenLöschen
  40. Dimi,
    Danke.
    Du hast einen wachgerüttelt, hier weiter zu machen,das Leben, die Chancen zu nehmen,das Leben (noch mehr) zu genießen.
    Dir, wünsche ich jetzt Frieden Dimi.

    AntwortenLöschen
  41. Dimi, komm gut an in einer hoffentlich besseren, gerechteren Welt. Danke, dass wir an deinem Leben teilhaben durften.

    AntwortenLöschen
  42. "They say every atom in our bodies was once a part of a star. Maybe I'm not leaving, maybe I'm going home."

    Ich wünsche dir eine gute Heimreise, lieber Dimi. Danke, dass du uns so viel mitgegeben hast.

    AntwortenLöschen
  43. Ich denke an dich,obwohl ich dich nicht kenne.
    Ich lache über deine Sprüche, obwohl sie mir so fremd sind.
    Ich weine um dich, obwohl ich dich nie gesehen habe.
    Dimi, du hast etwas in uns bewegt und wir werden versuchen deine Sichtweise weiterzugeben.
    Lebe Wohl.

    AntwortenLöschen
  44. Meine Tränen laufen einfach so runter und ich kann nichts machen. Dimi du hast mein Herz berührt. Mach es gut!

    AntwortenLöschen
  45. Obwohl ich nur per Zufall über diesen Blog gestolpert bin und ich dich nicht kenne, ertappte ich mich die letzten Tage dabei, immer wieder zu schauen, wie es weiter geht mit dir. DU hast mit deinem Blog viele Menschen erreicht und auch mich zum Nachdenken gebracht...mich berührt mit deinen Worten...mich zum Lachen gebracht und aktuell sitze ich hier und weine...auf jeden Fall hast du erreicht, was du wolltest...du hast etwas in dieser Welt hinterlassen...gute Reise...immer, wenn eine Tür sich schließt, öffnet sich eine neue...

    AntwortenLöschen
  46. Niemals geht man so ganz. Irgendetwas bleibt hier.Habe eine gute Reise :-)

    AntwortenLöschen
  47. dieser Tag war absehbar und doch trifft es einen härter als erwartet.

    Ich wünsche dir eine gute Reise Dimi, mach's gut ♥

    AntwortenLöschen
  48. Wir sehen uns am leuchtfeuer dimi.

    AntwortenLöschen
  49. Ein letztes Godbey eine letzte tiefe Verbeugung für einen Großartigen jungen Mann!!
    Dimi du hast uns ein großartiges Erbe hinterlassen wir danken dir dafür!
    Wir sind traurig unsere Herzen weinen und doch sind wir irgendwie erleichtert zu wissen das du nun keine Schmerzen mehr haben wirst!

    AntwortenLöschen
  50. Auf Wiedersehen (obwohl ich Dich leider nicht kennenlernen konnte), irgendwo und irgendwann.
    Ich bin etwas traurig, aber gleichzeitig froh: Die Schmerzen - die ich mir nicht vorstellen kann/will - sind vorbei.
    Deine Gedanken in diesem letzten Post wären auch meine Gedanken, sobald ich an der Reihe bin.

    AntwortenLöschen
  51. Niemals geht man so ganz. Irgendetwas bleibt hier.Habe eine gute Reise :-)

    AntwortenLöschen
  52. Gute Reise... Man kann nicht alles besiegen..Aber deine Tapferkeit wird immer unbesiegbar bleiben!

    AntwortenLöschen
  53. Danke Dimi, dass wir dich auf deiner Reise begleiten durften. Du hast für immer einen Platz in meinem Herzen, auch wenn ich dich nicht kennenlernen durfte. Gute Reise <3

    AntwortenLöschen
  54. Man sagt: Wenn man in den Herzen lebt, die man zurücklässt, dann stirbt man nicht.

    Möge er nun in Frieden ruhen, ich wünsche all den Menschen, die ihm sehr nahe standen viel Kraft

    Seine Worte die er zurücklässt sind wertvolle Kunst, die es lohnt nicht zu vergessen.

    AntwortenLöschen
  55. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  56. "Schließlich ist der Tod für den gut vorbereiteten Geist nur das nächste große Abenteuer."
    (Harry Potter und der Stein der Weisen - J. K. Rowling)

    Auf dass es ein großartiges, spannendes, aufregendes Abenteuer für dich werden möge!

    AntwortenLöschen


  57. Auf der anderen Seite des Weges
    23.08.2012, Charles Peguy

    Der Tod ist nichts
    Ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen
    Gebt mir den Namen
    Den ihr mir immer gegeben habt,
    sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt,
    gebraucht nie eine andere Redeweise
    seid nicht feierlich oder traurig
    lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben
    betet, lacht, denkt an mich
    betet für mich, damit mein Name im Haus ausgesprochen wird
    so wie es immer war
    ohne irgendeine besondere Bedeutung
    ohne die Spur eines Schattens
    das Leben bedeutet das, was es immer war
    der Faden ist nicht durchschnitten
    warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein
    nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
    Ich bin nicht weg
    Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges

    (von Charles Peguy)

    AntwortenLöschen
  58. Ruhe in Frieden, Dimi.
    Auch wenn es absehbar war, so hat es mich doch getroffen, das "Lebt wohl" im Betreff zu lesen. Es ist ein trauriger Tag, wenn so ein bemerkenswerter junger Mann gehen muss.

    Ein Wort an seine Weggefährten: Euch gilt mein wärmster Dank, dass Ihr Dimi bis zum Ende beigestanden habt. Für Euch war es eine harte Zeit, und der Verlust trifft Euch wesentlich härter als jeden von uns hier im Netz. Ich wünsche Euch die Kraft, die Ihr für die kommende Zeit benötigt. Insbesondere wünsche ich Dimis Mama jetzt viel Kraft, denn sie muss die so grausame Tatsache verkraften, Ihr Kind verloren zu haben.

    AntwortenLöschen
  59. you will not be forgotten. Much love and respect!

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Dimi, danke für deinen wirklich unbeschreiblichen Blog. Ich wünsche dir eine Gute Reise!
    M.

    AntwortenLöschen
  61. Hallo Dimi, danke für deinen wirklich unbeschreiblichen Blog. Ich wünsche dir eine Gute Reise!
    M.

    AntwortenLöschen
  62. Lieber Dimi, ich schau raus in den grauen Oktoberhimmel und frage mich, wo du wohl gerade steckst... Ich stell mir vor, wie du in wattigen Wölkchen endlich wieder Zocken kannst, und alle anderen, die bereits dort sind, mit deinen klugen und humorvollen Kommentaren begeisterst. Es ist so schade, dass wir jetzt keine neuen Texte mehr von dir zu lesen bekommen werden. Aber was sein muss, muss wohl sein, wie du selbst gesagt hast. Vielen Dank für deine Offenheit und die herrlichen Texte, die du mit uns geteils hast.
    Auf Wiedersehen!
    Eine treue Leserin

    AntwortenLöschen
  63. Du hast es geschafft! Du hast tapfer gekämpft und jetzt darfst du gehen! Gute Reise, Dimi!

    AntwortenLöschen
  64. Au revoir du starker, starker Mensch!

    AntwortenLöschen
  65. Gute Reise und das die da oben ne PS für dich parat stehen haben!

    AntwortenLöschen
  66. Nein nein 😢😢😢😢

    Gute Reise Dimi

    Bestell meinen Paps einen lieben Gruß

    Es unvorstellbar dad du schon gehen musstest. 😢

    AntwortenLöschen
  67. Still durfte ich deine letzte Reise begleiten,machs gut Fremder, in meinem Herzen bist du vielen von uns ein Freund geworden. meine Güte, mehr Swag kann man doch nicht haben. <3

    AntwortenLöschen
  68. Danke Dimi!
    Du hast vielen Menschen gezeigt, wie wichtig es ist, etwas in Worte zu kleiden, und es nicht zu verschweigen.
    Gute Reise, Fremder.

    AntwortenLöschen
  69. Du berührst. Danke für Deine Worte, Deinen Mut, Dein Leben. Ich hoffe Dir geht es gut.

    AntwortenLöschen
  70. Gefühl
    Du hast in einer Welt in der es viel zu oft verloren geht gezeigt wie viel Gefühl man für jemanden haben kann den man nicht kennt dessen Worte alleine einen berühren da wo sonst keine Gefühle wären. Ich kenne dich nicht aber diese Gefühle werden für immer in mir bleiben und ich werde so oft an dich denken wenn man denkt es geht nicht mehr kommt ein kleines Licht daher und das ist dein s dein mut deine hoffnung deine freude an so vielem trotz deines schicksals und heute bekommst du meins!

    AntwortenLöschen
  71. Lieber Dimi, vielen Dank für deinen großartigen Blog. Ich wünsche dir eine gute Reise. Wir hier unten denken an dich. Mach's gut.

    AntwortenLöschen
  72. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  73. Прощай, Дима!
    Мягких тебе облаков.

    AntwortenLöschen
  74. Rock die Bude da oben, Dimi!

    Wir sehen uns..

    AntwortenLöschen
  75. Au revoir du starker, starker Mensch!

    AntwortenLöschen
  76. Au revoir du starker, starker Mensch!

    AntwortenLöschen
  77. Danke für alles
    Thinking of you <3

    AntwortenLöschen
  78. Danke für alles
    Thinking of you <3

    AntwortenLöschen
  79. ich wünschte, ich haette den blog früher entdeckt und dir noch zu seinen lebzeiten mitteilen können, wie toll du schreibst. danke für deinen umwerfenden stil und humor. ruhe in frieden, du hast es geschafft. <3

    AntwortenLöschen
  80. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  81. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  82. Danke, dass du die Kraft, die du hattest (und auch wohl immer haben wirst, durch deine Worte) uns zugänglich gemacht hast.
    Es ist schmerzlich, dass du, als junger Mensch, der noch soviel mehr aus seinem Leben hätte machen können, nicht mehr bei uns bist.
    Aber genauso ist es schön, dass du dein Leben ohne Hadern und Angst gelebt hast, ohne es zu bereuen.

    Ich hoffe, dass die Kraft, welche du besessen hast, in uns weiterleben wird - und damit ein Teil deiner in jedem von uns weiterleben wird. Danke für alles.

    Desweiteren möchte ich dir, Sabine danken, dass du Dimi so tatkräftig unterstützt hast, dass er nie die Option hatte, aufzugeben.

    AntwortenLöschen
  83. Lieber Dimi,
    wenn man vor allem deinen letzten Satz sagen kann - dann ist doch letztlich alles irgendwie okay, oder? (Ich gebe mir Mühe, dass mich dieser Gedanke tröstet.)
    Danke, Dimi. Machs gut.

    AntwortenLöschen
  84. Alles Gute Dimi...du wirst immer in unseren Herzen sein <3...

    AntwortenLöschen
  85. seit einiger zeit schaue ich regelmäßig, ob es was neues gibt, ob der reader den beitrag verschluckt hat, aber ich hatte befürchtet, dass dieser eintrag nun nicht mehr lange auf sich warten lassen wird. ich hoffe, die letzte zeit konnte ihm einigermaßen erträglich gemacht werden... vergessen werde ich dieses "blogprojekt" mit sicherheit nicht.

    AntwortenLöschen
  86. Lieber Dimi,
    ich verneige mich vor Dir und auch wenn der Vorhang gefallen ist, werden wir alle immer an Dich denken.
    Mach es gut Dimi.

    AntwortenLöschen
  87. Leb Wohl & eine gute Reise, dein Mut war besonders ❤

    AntwortenLöschen
  88. ...und als Gott sah, dass der Weg immer Steiler, die Schmerzen immer heftiger und der Lebensodem immer weniger wurde, legte er seine schützenden Arme um dich und sagte :" komm heim mein Kind".

    Gute Reise lieber Dimi, du wirst es besser haben als je zuvor! ♡

    AntwortenLöschen
  89. We're born with millions
    Of little lights shining in the dark
    And they show us the way
    One lights up every time we feel love in our hearts
    One dies when it moves away

    AntwortenLöschen
  90. Du bist großartig <3! Hast gefatter Tot gezeigt wo der Hammer hängt!

    AntwortenLöschen
  91. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  92. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  93. Jetzt bist du in der großen Welt. In der Welt ohne Leid und Sorgen. In der völligen Freiheit. In tiefster Anerkennung R.

    AntwortenLöschen
  94. ich kannte dich nicht doch, ich wünsche ich hätte dich gekannt, wir sind nicht verwandt aber dort wo du gegangen bist sind alle Brüder und Schwestern, ich wünsche du hättest ein besseres leben gehabt auf diese welt aber glaub mir wenn ich dir sage, die welt war nicht das beste, du warst das beste auf diese welt ohne zweifel Dmitrij, dein krankheit und dein tot hat mich sehr verlezt ob wohl ich dich erst seit 30min kenne, ruhe im frieden mein lieber Dmitrij, und mein beileid an alle die mitmenschen und freunden/in.

    AntwortenLöschen
  95. Alles gute Dimi
    Danke das wir Dich begleiten durften.
    See you soon

    AntwortenLöschen
  96. Ich hoffe, dir geht es jetzt besser, wo auch immer du bist.
    Du warst nen Guter, das kann man schon an den von dir geschriebenen Zeilen lesen.
    Ruhe in Frieden...

    AntwortenLöschen
  97. Für den gut vorbereiteten Geist ist der Tod nur das nächste größere Abenteuer

    -Albus Dumbledore

    AntwortenLöschen
  98. Dein Blog hat mich sehr berührt und ich habe den größten Respekt vor dir. Mach' es gut Dimi und danke, dass du du uns auf deinen Weg mitgenommen hast.

    AntwortenLöschen
  99. Mögest du immer Rückenwind haben
    und stets Sonnenschein im Gesicht
    und mögen die Schicksalsstürme dich hinauftragen
    auf dass du mit den Sternen tanzt.

    Danke, dass du deinen Weg mit uns geteilt hast.

    AntwortenLöschen
  100. ich hoffe, ab jetzt steht nur noch Sonnenschein (und zocken, of course) an. macht gut

    AntwortenLöschen
  101. Hey Dimi,

    Danke für die Einblicke in deine Seelen- und Gefühlswelt. Du hast mir damit viele Fragen in meinem privaten Umfeld beantwortet. Antworten nach denen ich lange gesucht habe. Ich habe mich nie getraut zu fragen... Man möchte die betroffene Person schließlich nicht noch mehr verletzen.
    Du tapferer Held...


    Gute Reise & bis bald

    AntwortenLöschen
  102. Selten bewegt mich etwas so sehr wie diese Geschichte... Danke für diese schrecklichen, fantastischen, interessanten, furchteinflößenden und humorvollen Erzählungen! Du hast das Beste aus dem Schlimmsten gemacht und damit hast du so manchen neue Wege gezeigt!

    R I P - Tod ist man nie ganz, man lebt im Herzen seiner Liebsten für immer weiter <3

    Gute Reise ...

    AntwortenLöschen
  103. lebe wohl lieber dimi, ich hab dich irgendwie gemocht
    ich denke in diesen stunden an dich :)

    AntwortenLöschen
  104. Tolles Projekt und toller Mensch. Ich wünschte ihm, dass er wirklich so optimistisch war. Danke ihn und alle seine Unterstützer!

    AntwortenLöschen
  105. Lieber Dimi,
    ich freue mich, dass Du's geschafft hast! Danke für Deinen großen Mut, mit dem Du alles angenommen hast, Du bist ein großes Vorbild für mich & viele hier. Glückliche Reise!

    AntwortenLöschen
  106. Nur die besten sterben jung. Ruhe in Frieden Dimi! :(

    AntwortenLöschen
  107. leb wohl, lieber dimi. du wirst für immer in unseren herzen bleiben.

    AntwortenLöschen
  108. Hab eine gute Reise Dimi... Vielen Dank für deine Geschichte!

    AntwortenLöschen
  109. "Do you not know that a man is not dead while his name is still spoken?" -Terry Pratchett

    Als stiller Leser sage ich danke für die wundervollen Gedanken, die erschreckenden Einblicke und die humorvollen Ausblicke.

    AntwortenLöschen
  110. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  111. Hallo Dimi,

    du hast mit deinem Blog dem Tot ein Stück von seinem Schrecken genommen. Wie du mit deinem Schicksal umgegangen bist soll mir ein Beispiel sein. Ich hab beim lesen viel über das Leben gelernt. Wir sagen immer alle "lebe als gebe es kein morgen", stehen auf und rennen zur Arbeit. Ich frage mich, möchte ich das? Krankheiten können jeden immer erwischen... Ich glaube nicht, dass ich das von jetzt auf gleich umsetzen kann - aber ich arbeite an mir. Dimi, dafür bin ich dir sehr sehr dankbar!

    Gute Reise! Wo auch immer sie hingehen mag!

    Grüsse aus São Paulo
    Martin

    AntwortenLöschen
  112. Hallo Dimi,

    bis zum Ende hast du dir deinen (schwarzen) Humor bewahrt. Die Krankheit hat es dir vielleicht schwer gemacht dich zu bewegen und Spiele zu zocken, aber trotzdem konntest du bis zum Ende Leute mit deinen Posts zum schmunzeln anregen.

    Als du schriebst, dass 'wir alle ein wenig mehr wie du sein sollten, nur minus das mit dem Sterben' hattest du Recht. Du hast sehr viel Stärke bewiesen und vielleicht auch anderen kranken Menschen ihre Reise ein wenig erleichtert.

    Ich hoffe, dass wo auch immer du jetzt bist, du frei fliegen kannst.

    Nina

    AntwortenLöschen
  113. Und immer wieder schaue ich auf deinen Blog und hoffe tief im Inneren, dass ein neuer Beitrag erscheint, dass ein Wunder geschehen ist.
    Ich wünsche mir, dass es dir gut geht - wo auch immer du bist!
    Du hast mich mit deinen Worten berührt und eine Spur in mir hinterlassen. Lebe wohl!

    AntwortenLöschen
  114. Du wärst ein so starker und lebenslustiger Mensch. Das kann ich sagen, obwohl ich dich nicht kannte, doch durch deinen Blog, durch all die geschriebenen Zeilen, strömt das pure Leben.
    Ich danke dir für deine Worte und wünsche dir eine gute weitere Reise. Lebe wohl.

    AntwortenLöschen
  115. Du wärst ein so starker und lebenslustiger Mensch. Das kann ich sagen, obwohl ich dich nicht kannte, doch durch deinen Blog, durch all die geschriebenen Zeilen, strömt das pure Leben.
    Ich danke dir für deine Worte und wünsche dir eine gute weitere Reise. Lebe wohl.

    AntwortenLöschen
  116. So wenige Worte mit soviel Gewicht zum Abschied. Die Welt ist soviel ärmer ohne Menschen wie Dimi. Ich bin sehr neugierig auf das 2017 erscheinende Buch.

    AntwortenLöschen
  117. Du wirst so fehlen. Mach's gut, dich wird man nicht vergessen.

    AntwortenLöschen
  118. Erst heute entdeckt - ohmann - das nimmt einen mit! Impressiv - so viel SWAG habe ich in diesem Zusammenhang noch nicht gelesen. Auch von mir eine gute Reise Unbekannter.

    AntwortenLöschen
  119. Als Stille Leserin kann ich nur so viel sagen.. Du hast mit deinem Humor und deiner Art mit dem Scheiß umzugehen, sicher vielen die Angst vorm Sterben genommen. Du hast dich nie unterkriegen lassen und davon können wir uns alle ne dicke Scheibe abschneiden..

    Machs gut Dimi..

    AntwortenLöschen
  120. Ach Dimi,
    Wie sehr man jemanden vermissen kann den man nicht mal persönlich kannte ist schon komisch nicht? Durch deinen Blog bist du mir so nahe geworden das sich jetzt ein Loch auftut , das unendlich tief erscheint. Ich bin trotzallem beruhigt weil ich weiss das du mit deinem Humor und deiner Art Dinge anzunehmen auch diese letzte Reise bewältigen wirst. Ich freu mich schon darauf dich irgendwann man kennenzulernen und über Spiele diskutieren zu können. Machs gut Dimi , wir vermissen dich und bis bald <3 Danke dafür das du ein Teil meines Lebns warst!

    AntwortenLöschen
  121. Es gibt Menschen, wie dich, bei denen man dachte, sie dürfen nie gehen. Irgendwas wird schon passieren..das wird hier nicht aufhören.

    Du bist mit swag gekommen und mit swag gegangen. Machs gut dimi

    AntwortenLöschen
  122. Ich erwisch mich dabei, wie ich immer mal wieder auf deinen Blog husche Dimi und hoffe, das ein neuer Text erscheint :(

    AntwortenLöschen
  123. Als ich begann deinen Blog zu lesen wusste ich bereits, dass du nicht länger unter uns weiltest. Auch das dein Todestag der 8. Oktober war. aber das nach dem Eintrag vom 11.September direkt dein Todesnachruf erschien hat mich vollkommen überrumpelt.. Ich dachte ich könnte noch mehr dank dir oder viel eher mit dir schmunzeln und grübeln.. Ich kannte dich nie und auch wenn ich deinen Blog wie bereits erwähnt erst entdeckte als du bereits dem Endboss gegenüber getreten bist, so las ich nie die Chroniken eines Sterbenden oder gar Toten..
    Ich las die Chronik von Dmitrij Panov, der trotz aller Widrigkeiten bis zum Ende lebte!
    Ruhe in Frieden

    AntwortenLöschen
  124. Ruhe in Frieden lieber Dimi! Du wirst sicher nicht vergessen werden!

    AntwortenLöschen
  125. Lieber Dimi,
    ich hab deinen Blog vom Anfang bis zum Ende gelesen. Ich weiß auch, dass du die Worte nicht mehr lesen wirst :(.
    Mir war sofort bewusst, als im Oktober nur noch ein Beitrag war, dass es der letzte sein würde. Ich kenne dich nicht und doch berühren mich deine unzähligen verfassten Worte. Mir laufen gerade die Tränen beim verfassen der Zeilen. Danke, dass du uns an all dem hast teilhaben lassen und hoffentlich gehts dir da gut, wo du jetzt bist.

    AntwortenLöschen
  126. Lieber Dimi,
    hier brennt ab und zu eine Kerze für Dich, aber das siehst Du ja. Ich denke an Dich und bin beeindruckt, wie Du Dein Leben gelebt hast.
    Du hast Spuren hinterlassen.

    AntwortenLöschen
  127. Oft erwische ich mich dabei, wie ich denke "na mal gucken, was Dimi so macht". Dann surfe ich hier vorbei und mir wird wieder klar, dass ich hier nichts neues von Dir lesen werde. Dann lese ich die Kommentare, die hier weiterhin für Dich hinterlassen werden und bemerke, dass du, obwohl du nicht mehr lebst, noch immer so viel tust. Für mich. Für uns alle.

    AntwortenLöschen
  128. Du halfst mir die Angst vor dem Tod zu nehmen. Ruhe in Frieden, lieber Dimi!

    AntwortenLöschen
  129. Heute habe ich gelesen, dass es einen neuen Film von Hayao Miyazaki geben wird. Ich habe sofort an dich gedacht und war unendlich traurig, dass du seinen allerletzten Film nicht sehen kannst.
    Ich werde ihn anschauen und an dich denken, wo auch immer du bist! <3

    AntwortenLöschen
  130. Auch wenn ich praktisch gestern erst deinen letzten Beitrag gelesen hab, wusste ich es wohl irgendwie vom vorletzten das es beim nächsten so weit sein kann...
    Deswegen hat es wohl so lange bei mir gedauert!
    Ich danke dir trotzdem, du hast so vielen ein Stück weit die Augen und das Herz geöffnet, ich hoffe du kannst es sehen!
    Danke!!
    Ich hoffe deine Gliedmaßen glühen jetzt durchs zocken, da wo immer du bist, Dimi.
    Vielleicht... man sieht sich?! Irgendwann mal.
    ✌Monique

    AntwortenLöschen
  131. Hi Dimi,

    wo auch immer Du bist. Dein humor und Dein Umgang mit dem sterben war - es ist schwer in Worte zu fassen - Mut machend. Ich persönlich war immer jemand der Angst davor hatte. Du hast bei mir einen Denkprozess über Glauben und Sinn ausgelöst und mir damit wirklich sehr geholfen. Vielleicht liest Du den Kommentar und all die anderen ja noch auf irgendeine Weise :-)!

    Hau rein, ich schreib jetzt kein rest in peace, weil resten wirst Du bestimmt nicht :-). Vielleicht schnackt man ja später mal.

    LG
    Jsnnik

    AntwortenLöschen
  132. Hello, Sorry to write in English. I read that sad story about Dimi. Can you let me know if he has made a last entry? How is looking after his site. Thank you

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, he died the day he wrote his last entry, october 08, 2016.

      Löschen
  133. Graunevoll ,du warst so jung im Gedanken bin ich bei dir egal wo immer du auch bist

    AntwortenLöschen
  134. Schon am 09. Oktober 2016, ich war lange nicht hier.

    Die Zeit vergeht schnell.

    Leb wohl, R.I.P. Dmitrij

    AntwortenLöschen
  135. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  136. Die Todschießspiele haben mich sehr verändert und ich kann es nicht lassen die Gewalt im spiel auf meine Umgebung zu übertragen

    AntwortenLöschen
  137. Die Todschießspiele haben mich sehr verändert und ich kann es nicht lassen die Gewalt im spiel auf meine Umgebung zu übertragen

    AntwortenLöschen
  138. Ich war länger nicht hier. Natürlich kannst du hier nicht schreiben. Dennoch: Vergessen wirst du nicht. Ich klapper noch immer deine Lieblingsfilme und Empfehlungen ab. Echt gute Filme dabei. Danke.

    AntwortenLöschen
  139. Sind bei Ankündigungen von bestimmten Games und Filmen schon Gedanken, die in deine Richtung gehen und ich frage mich, ob du das da oben mitbekommst. Siehste, auch nach mehr als einem halben Jahr denken wir hier an dich. Du fehlst.

    AntwortenLöschen
  140. Lieber Dimi,
    Ich hoffe, Dir geht es gut, dort, wo Du jetzt bist. Mein Schwiegervater ist keine 2 Wochen nach Dir gegangen... an der selben Krankheit verstorben...vielleicht schaut ihr ja gemeinsam auf uns alle und es geht Euch wahnsinnig gut, da wo ihr jetzt seid ��...ich denke an Euch...immer wieder

    AntwortenLöschen
  141. Mann, 1 Jahr ist nun schon vergangen. Noch immer schau ich ab und an hier rein. Warum? Anfangs hoffte ich auf eine Weiterführung durch dich, aber irgendwann wurde klar, dass du nicht wiederkommst. Du hast es überstanden und mit deinem Blogg noch Gutes getan, das finde ich bewundernswert. Vielleicht schaust du ja von OBEN ab und an mal vorbei, aber ich denke, du hast dich neuen Dingen zugewandt. Ich hoffe, deiner Mutter geht es gut, sie hatte einen starken Jungen und einen Guten dazu. Machs gut Dimi.

    AntwortenLöschen
  142. Ich gucke auch immer mal wieder ... besseren Wissens ... und dann muss ich gleichzeitig die Tränen zurückhalten und schmunzeln ... denn der Fame bleibt ... über den Tod hinaus. Ich hoffe, Du kannst das sehen, Dimi.

    AntwortenLöschen
  143. Manche Menschen hinterlassen größere Fußabdrücke auf dieser Welt als andere. Zutiefst berührt. Leb´ wohl.

    AntwortenLöschen